Das Wichtigste auf so einer Veranstaltung? Dein Bike!

Seit 2019 gibt es nach vielfachen Wunsch eine eigene BIKE Klasse! Seit euch bewusst, dass der herausfordernde Roadtrip mit dem Motorrad nochmal eine eigene Liga ist. Für dich kein Problem? Dann eiere nicht lang rum und meld dich am 1.1.2019 ab 18 Uhr an :) Dein Team Pothole Rodeo

Damit du beim Pothole Rodeo mitfahren kannst, sind einige einfache Regeln zu beachten. Um die Herausforderung zu erhöhen, darf dein Motorrad maximal € 500­ in der Anschaffung kosten! Neue und neuwertige Fahrzeuge sind für Pauschaltouristen und Lignano Urlauber, aber nichts für uns! Mit einem alten Bike quer durch den Balkan ­ this is how we do it!!

Durchforste die gängigen Portale wie willhaben, autoscout usw. und finde genau das Richtige für dich. Die Auswahl an Motorräder in dieser Preisklasse ist weit größer, als du vielleicht denkst! Welches Modell, ob groß oder klein, ob mit viel PS und Bumms oder mit wenig PS und sparsam, bleibt ganz dir überlassen.

WICHTIG: Dein Bike muss MINDESTENS 20 Jahre alt sein. Dies werden wir anhand des Zulassungsscheines (Erstzulassung bei Rallye Start nicht jünger als 12.07.1999) überprüfen. Du hast eine ältere Karre? Perfekt. Je älter, desto besser, denn damit steigt auch die Herausforderung und das Punktekonto deines Teams!

Es ist ebenfalls wichtig, dass dein Bike technisch fit für unseren Roadtrip ist. Deshalb liegt es an dir, dein Bike für diese Herausforderung tauglich zu machen und ggfs. zu reparieren. Nichts ist ärgerlicher als unterwegs liegen zu bleiben und das geliebte Gefährt zurückzulassen. Selbstverständlich ist für die Teilnahme ein gültiges Pickerl (TÜV + HU) samt Versicherung für eure Kiste Voraussetzung. Weiters ist auch eine Mitgliedschaft eines Automobilclubs (ÖAMTC, ARBÖ usw.) empfehlenswert. Ebenfalls benötigt wird die grüne Versicherungskarte.